Einsatzübersicht

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 14.01.2012)
TH WASSER Y: Kitesurfer treibt ab

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:14.01.2012 - 14.01.2012
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 14.01.2012 um 13:37 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:14.01.2012
Einsatzort:Böhler Strand
Einsatzauftrag:

Leiststelle Nord

Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Bootsgast
0/0/2/2
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan NF 62-58-02 - NF-DL 62
- Krankentransportwagen (KTW) - Pelikan NF 62-85-01 - NF-DL 35
- Rettungsboot (RTB) - Adler NF 62-78-01 - NF-DL 66

Kurzbericht:

Wir wurden von der Leitstelle zu einem "abgängigen Kitesurfer" alarmiert. Der Wassersportler befand sich in Not und trieb von der Badestelle Böhl aus in Richtung Eidersperrwerk ab. An der südlichen Eiderseite wurde er von der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 5 gesichtet und aufgenommen. Das Luftkissenboot der Feuerwehr und das eingesetzte DLRG-Rettungsboot konnten daraufhin den Einsatz abbrechen.

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr SPO, Rettungsdienst NF, OrgL, Polizei, RTH DRF, DGzRS

Presseberichte:

Bilder:

TH WASSER ...TH WASSER ...TH WASSER ...

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!