Einsatzübersicht

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 04.03.2012)
TH WASSER Y: Person auf Sandbank eingeschlossen

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:04.03.2012 - 04.03.2012
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 04.03.2012 um 16:39 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:04.03.2012
Einsatzort:Böhler Strand
Einsatzauftrag:

Leitstelle Nord

Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 3 Bootsgast
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan NF 62-58-01 - NF-DL 59
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan NF 62-58-02 - NF-DL 62
- Krankentransportwagen (KTW) - Pelikan NF 62-85-01 - NF-DL 35
- Rettungsboot (RTB) - Adler NF 62-78-01 - NF-DL 66
- Anhänger () - SEG-Anhänger mit Schlauchboot - NF-DL 53

Kurzbericht:

Am späten Sonntagnachmittag wurden wir gemeinsam mit Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einer vom Wasser eingeschlossen Person alarmiert. Ein Gast, der am Flutsaum nach Bernstein suchte, wurde von anderen Spaziergängern in Not vermutet. Bei Ankunft am Böhler Strand konnte die Lage schnell geklärt werden, es bestand u. a. aufgrund des Niedrigwassers keine akute Gefahr.

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr SPO, Rettungsdienst NF, OrgL-RD, Polizei

Bilder:

TH WASSER ...

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!