Einsatzübersicht

zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Fr 16.03.2012)
TH WASSER Y: Personen im Nebel auf Sandbank

Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:16.03.2012 - 16.03.2012
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 16.03.2012 um 12:30 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:16.03.2012
Einsatzort:
Einsatzauftrag:

Leitstelle Nord

Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Bootsgast
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
0/0/4/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Krankentransportwagen (KTW) - Pelikan NF 62-85-01 - NF-DL 35
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan NF 62-58-01 - NF-DL 59
- Rettungsboot (RTB) - Adler NF 62-78-01 - NF-DL 66

Kurzbericht:

Alarmierung durch die Leitstelle Nord an den Böhler Strand. Es sollten sich mehrere Personen im Nebel verlaufen haben. Die Sandbank wurde großflächig abgesucht. Während der Suche wurden weitere Personen im Nebel angetroffen, die befragt oder der Rückweg zum Deich gezeigt wurde. Ein weiterer Anrufer meldete sich und eine zweite Person, die sich verirrt hatten. Diese beiden konnten durch die neue GPS-Beschilderung lokalisiert werden. Nachdem sich der Nebel lichtete wurde die Suche abgebrochen.

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr SPO, Rettungsdienst NF, OrgL-RD, Polizei, DGzRS

Bilder:

TH WASSER ...

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!