Sanitätsdienst auf Veranstaltungen


Was passieren kann: Stellen Sie sich vor, bei Ihrer Sportveranstaltung verletzt sich ein Teilnehmer oder ein Besucher tritt sich am Strand eine Muschel in den Fuß... In solchen Fällen ist es gut, wenn schnell professionelle Hilfe mit der notwendigen Ausstattung vor Ort ist. Je schneller in einem Notfall die richtigen Maßnahmen ergriffen werden, desto besser sind für die Betroffenen die Heilungsaussichten.

Wir übernehmen diese Aufgabe für Sie! Während Ihrer Veranstaltung sind umfangreich ausgebildete und erfahrene DLRG-Helfer vor Ort und leisten kompetente Erste Hilfe, wenn mal ein Notfall eintreten sollte.

Das notwendige Material für Sanitätsdienste ist bei uns natürlich vorhanden, egel ob AED, Mannschaftszelte, Krankentransportwagen, Stromaggregate oder einzelne Koffer mit Erste Hilfe-Ausstattungen, wir bringen alles Nötige mit. Bei größeren Veranstaltungen, mit vielen Teilnehmern oder hohen Besucherzahlen kooperieren wir schon seit Jahren mit regional nah gelegenen DLRG-Ortsgruppen und weiteren Organisationen (DRK, Katastrophenschutz, Rettungsdienst).

Angebot & Kosten

Wir führen Sanitätsdienste auf Veranstaltungen ehrenamtlich durch, jedoch entstehen durch die professionelle Ausbildung der Einsatzkräfte, durch die Vorhaltung von medizintechnischem Equipment, diverse Verbrauchsmaterialien und spezielle Allrad-Einsatzfahrzeuge zusätzliche Kosten, die wir auf Basis unserer Gebührenordnung einsatzbezogen weiterberechnen.

Gerne erstellen wir Ihnen im Vorwege ein maßgeschneidertes Angebot passend für Ihre Veranstaltung. 

Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an, wir sind Ihnen bei der sanitätsdienstlichen Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung behilflich.

Nils Stauch, Technischer Leiter Einsatz
Telefon: 04863-4768031 (bitte auf den Anrufbeantworter sprechen)
E-Mail: n.stauch@wasserrettung-spo.de