Spenden-News der DLRG St. Peter-Ording

Hier erfahren Sie mehr über Menschen, Firmen und Vereine, die die Rettungsschwimmer der DLRG St. Peter-Ording bei verschiedenen Projekten, auf zum Teil ganz unterschiedliche Art und Weise, unterstützt haben.

Helfen auch Sie uns, Menschenleben zu retten und spenden Sie online für eines unserer aktuellen Spenden-Projekte.

Menschen, Firmen & Vereine die unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt haben:

24.11.2018 Samstag

Vielen Dank: Erfolgreiche Blütensamen-Aktion von Adenauer & Co.


Die „Sommerblüteninseln“ in St. Peter-Ording sind für die Gäste des Ortes ein echter Hingucker. Schon im vergangenen Jahr hatte das Team von Adenauer & Co. mit dem „Spendenverkauf“ der entsprechenden Blütensamenmischung an seine Kunden zugunsten „Küste gegen Plastik“ Erfolg. Dieses Jahr warben Andrea Junge,... mehr


01.10.2018 Montag

DLRG-SPO benötigt neue Überlebensanzüge für die Winterrettung


Die Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording sind das gesamte Jahr über bereit, Menschen aus Lebensgefahr zu retten. Die Rettungseinsätze finden zum Teil in kältesten Temperaturen und unter extrem rauen Bedingungen statt. Nicht immer ganz ungefährlich - auch für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte selbst! Neue... mehr


21.08.2017 Montag

Großer Spendenerfolg: Neues DLRG-Fahrzeug ist in Dienst gestellt worden


Riesengroße Freude bei den Mitgliedern der DLRG St. Peter-Ording: Passend zum Event "Multivan Kitesurf Masters" in St. Peter-Ording konnte zu Ende August 2017 das langersehnte neue Einsatzfahrzeug auf Basis eines Volkswagen Amarok V6 in Dienst der DLRG gestellt werden. Dank zahlreicher Spender und Förderer konnte... mehr


29.06.2017 Donnerstag

DLRG-SPO freut sich über Unterstützung vom Kino Nordlicht, St.Peter-Ording


Kinobetreiberin Marina Beck mit Johann Stauch und Jens Bohlmann von der DLRG St. Peter-Ording

Kinobetreiberin Marina Beck mit Johann Stauch und Jens Bohlmann von der DLRG St. Peter-Ording

Der neue BAYWATCH-Film ist eines der Kinohighlights des Sommers 2017. Die DLRG nutzt bundesweit die Gelegenheit, mit Hilfe des Kino-Blockbusters zusätzliche Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit der Schwimmausbildung und Wasserrettung zu erzeugen. Das Kino Nordlicht unterstützt die DLRG St. Peter-Ording mit dem... mehr


06.05.2017 Samstag

Großer Spendenerfolg: Neues DLRG-Fahrzeug kommt im Sommer 2017


Klaus Stiegler (VW Nutzfahrzeuge), Alexander Stuiber (Autohaus Wolfsburg), Kathrin Töpke, Hendrik Hinz und Nils Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Klaus Stiegler (VW Nutzfahrzeuge), Alexander Stuiber (Autohaus Wolfsburg), Kathrin Töpke, Hendrik Hinz und Nils Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Bald ist es endlich soweit: Unser zukünftiges Rettungsfahrzeug, auf Basis eines werksneuen VW Amarok V6, befindet sich aktuell beim Fahrzeugausbauer ALUCA und wird dort in den kommenden Wochen zum Gerätewagen Wasserrettung ausgebaut. Kürzlich fand in Braunschweig die finale Ausbaubesprechung satt, bevor das... mehr


21.10.2016 Freitag

DM-Preis "HelferHerzen" an die DLRG St. Peter-Ording verliehen


Petra Bischoff, Johann Stauch und Nils Stauch freuen sich für die DLRG SPO über die Auszeichnung

Petra Bischoff, Johann Stauch und Nils Stauch freuen sich für die DLRG SPO über die Auszeichnung

Die DLRG St. Peter-Ording ist im Wissenschaftszentrum Kiel für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet worden. Johann Stauch, Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording, konnte im Rahmen der Verleihung über die umfangreichen Tätigkeiten im Bereich... mehr


17.10.2016 Montag

Erfolgreiche Spendenaktion zum internationalen Welthundetag


Jens Bohlmann (DLRG-SPO), Sebastian & Dajana Crantz (Hund von Eden), Johann Stauch (Vorsitzender DLRG-SPO) und Nils Stauch (Techn. Leiter Einsatz DLRG-SPO)

Jens Bohlmann (DLRG-SPO), Sebastian & Dajana Crantz (Hund von Eden), Johann Stauch (Vorsitzender DLRG-SPO) und Nils Stauch (Techn. Leiter Einsatz DLRG-SPO)

Für den 10. Oktober 2016, dem internationalen Welthundetag, haben sich Dajana und Sebastian Crantz, Inhaber des St. Peter-Ordinger Geschäftes Hund von Eden, etwas ganz Besonderes ausgedacht. Anstatt einer herkömmlichen Rabatt-Aktion entschied sich das Paar für eine Spendenaktion, um die DLRG St. Peter-Ording zu... mehr


06.09.2016 Dienstag

Sport Möller unterstützt die DLRG-SPO mit Taschen-Aktion


Martin Möller von Sport Möller und Johann Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Martin Möller von Sport Möller und Johann Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Die Reduzierung von Tragetaschen aus Plastik ist eines der Ziele, für das sich die Sport-2000-Verbundgruppe mit der Initiative „Green & Fair“ einsetzt. Martin Möller, Inhaber des örtlichen Sportgeschäfts „Sport Möller“ im St. Peter-Ordinger Gewerbegebiet, ist von der Idee sofort überzeugt gewesen, eine... mehr


25.12.2015 Freitag

Weihnachtsüberraschung für die DLRG St. Peter-Ording


Leonie Trapp, Mirja Perleberg und Johann Stauch bei der Spendenübergabe

Leonie Trapp, Mirja Perleberg und Johann Stauch bei der Spendenübergabe

Nach einem Jahr Vorbereitung war es am ersten Adventswochenende soweit, die Musical-AG der Nordseeschule St. Peter-Ording präsentierte in der Schulaula in zwei Aufführungen das Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski. Die mitwirkenden 16 Schülerinnen und Schüler begeisterten in ihren Kostümen die zahlreichen... mehr


24.06.2015 Mittwoch

Campingplatz Kniese spendet für DLRG-Rettungsauto


Familie Kniese spendet 600 Euro für unser neues DLRG-Rettungsauto

Familie Kniese spendet 600 Euro für unser neues DLRG-Rettungsauto

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläum vom Rosen-Camp Kniese Campingplatz spendeten Marion und Torsten Kniese 600 Euro für unserer neues DLRG-Rettungsauto. Weitere 600 Euro gingen an die Freiwillige Feuerwehr Sankt Peter-Ording. "Wir freuen uns wirklich sehr über die großartige Unterstützung und hoffen, dass sich... mehr


02.06.2015 Dienstag

Trotz Regen: Big Band-Konzert wird zum Spendenerfolg!


Moderator Hauptmann Thomas Ernst begrüßte die vielen Gäste anlässlich des achten Sommertour-Aufenthaltes der Big Band der Bundeswehr in St. Peter-Ording mit “Warum sind Sie alle so warm angezogen?“ und hatte sofort den richtigen Ton getroffen. Schnell folgte das Publikum seiner humorvollen Moderation, vergaß das... mehr


28.05.2015 Donnerstag

Das Beach Motel hilft der DLRG mobil zu bleiben!


Marco Häusler und Meike Lauterbach vom Beach Motel mit den Rettungsschwimmern der DLRG St. Peter-Ording

Marco Häusler und Meike Lauterbach vom Beach Motel mit den Rettungsschwimmern der DLRG St. Peter-Ording

„Wir freuen uns wirklich sehr über die entgegengebrachte Unterstützung der Beach Motel-Crew“ so Nils Stauch, Technischer Leiter Einsatz bei der DLRG St. Peter-Ording. Hoteldirektor Marco Häusler hatte erfahren, dass den ehrenamtlichen Rettungsschwimmern im vergangenen Jahr ihr wichtigstes Einsatzfahrzeug aufgrund... mehr


29.12.2014 Montag

W&F Christiansen GmbH spendet für DLRG-Rettungsauto


Firmeninhaber Simon Christiansen mit Ehefrau Svenja und Mitgliedern der DLRG vor dem neuen Firmengebäude in der Wittendünergeest 32

Firmeninhaber Simon Christiansen mit Ehefrau Svenja und Mitgliedern der DLRG vor dem neuen Firmengebäude in der Wittendünergeest 32

Die Firma W&F Christiansen GmbH aus Friedrichstadt unterstützt die DLRG von St. Peter-Ording mit einer Spende über 1000,- Euro. Dies soll der DLRG helfen, das dringend benötigte Rettungsfahrzeug, welches nur noch bis Januar 2015 von Volkswagen Nutzfahrzeuge zur Verfügung gestellt wird, zu... mehr


11.12.2014 Donnerstag

Defibrillator für den Ortsteil Sankt Peter-Dorf


Harry Bresemann (IG-Dorf), Dr. Sigurd Schlensker, Hendrik Hinz, Nils Stauch, Karsten Johst (IG-Dorf), Johann Stauch und Jan Diekmann (NOSPA)

Harry Bresemann (IG-Dorf), Dr. Sigurd Schlensker, Hendrik Hinz, Nils Stauch, Karsten Johst (IG-Dorf), Johann Stauch und Jan Diekmann (NOSPA)

Das möchte man für die Zukunft verhindert wissen: Kein Mensch soll in St. Peter-Dorf mehr wegen eines nicht vorhandenen Defibrillators den plötzlichen Herztod erleiden müssen. Die Nord-Ostsee Sparkasse (NOSPA), eine private Spenderin und mehrere Firmen der Interessengemeinschaft Dorf haben es durch ihre... mehr


Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen.