29.12.2014 Montag W&F Christiansen GmbH spendet für DLRG-Rettungsauto

Firmeninhaber Simon Christiansen mit Ehefrau Svenja und Mitgliedern der DLRG vor dem neuen Firmengebäude in der Wittendünergeest 32

Die Firma W&F Christiansen GmbH aus Friedrichstadt unterstützt die DLRG von St. Peter-Ording mit einer Spende über 1000,- Euro. Dies soll der DLRG helfen, das dringend benötigte Rettungsfahrzeug, welches nur noch bis Januar 2015 von Volkswagen Nutzfahrzeuge zur Verfügung gestellt wird, zu finanzieren.

Firmeninhaber Simon Christiansen, der im kommenden Jahr eine Niederlassung seines Heizung-Sanitär und Elektrobetriebes mit Ausstellung in der Wittendünergeest 32 eröffnet, freut sich einen Beitrag dazu leisten zu können. Das Fahrzeug wird bei der DLRG St. Peter-Ording einen wesentlichen Anteil beitragen, Menschen in Notlagen zu helfen und Leben zu retten.

Da die Gesamtsumme für das Fahrzeug noch nicht erreicht ist, hofft Simon Christiansen, dass noch viele andere seinem Beispiel folgen werden und die DLRG St. Peter-Ording bei diesem wichtigen Projekt unterstützen.

Kontoverbindung für Spenden:
DLRG St. Peter-Ording e.V.
IBAN: DE21 2175 0000 0045 0017 32
BIC: NOLADE21NOS (Nord-Ostsee Sparkasse)
Verwendungszweck: Spende Rettungsauto
Für eine Spendenbescheinigung bitte die Postadresse mit angeben!

Kategorie(n)
Spenden

Von:

zurück zur News-Übersicht

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!