01.01.2016 Freitag DLRG-Bootsübung am Neujahrstag 2016

Die Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording nutzten - wie auch in den Vorjahren - wieder den Neujahrstag für eine Bootsübung am Ordinger Strand.

Mit wasserdichten Überlebensanzügen, Rettungswesten, Neopren-Handschuhen und Schutzhelmen ausgerüstet, haben die Bootsbesatzungen fast zwei Stunden in der sieben Grad frischen Nordsee für den Ernstfall geübt.

Du hast Lust & Zeit um im DLRG-Einsatzteam mitzumachen?
Dann melde Dich jetzt unter info@wasserrettung-spo.de

Kategorie(n)
Retten

Von: DLRG-SPO

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an DLRG-SPO:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!