E-Mail an DLRG-SPO:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

17.09.2016 Samstag DLRG St.Peter-Ording unterstützt Aktion gegen Strandmüll

Anlässlich des "International Coastel Cleanup Day" haben sich am Samstag (17.09.2016) rund 100 Gäste und Einheimische zur Veranstaltung "SPO klart auf!" getroffen. Die Aktion wird zwei Mal jährlich von der Tourismus-Zentrale organisiert und von mehreren lokalen Partnern unterstützt.

Nach einer kurzen Begrüßung, Sicherheitshinweisen und thematischen Einführung sind am Ordinger Strand, an den Dünen und an der Flutmarke mehrere Stunden lang Müll und angeschwemmtes Treibgut auf drei Touren gesammelt worden. Auf jeder Tour ist ein fachkundiger Guide der Schutzstation Wattenmeer, der Surfrider Foundation oder des Nationalpark Wattenmeer Schleswig-Holstein dabei gewesen. Fünf Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording haben die motivierten Sammler mit zwei Allrad-Fahrzeugen am Strand begleitet. Im Anschluß ist als Dankeschön mit allen Beteiligten beim Wassersportcenter X-H2O gegrillt worden.

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben!

Kategorie(n)
Startseite (Feed)

Von: DLRG-SPO

zurück zur News-Übersicht


Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!