E-Mail an DLRG-SPO:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

29.06.2017 Donnerstag DLRG-SPO freut sich über Unterstützung vom Kino Nordlicht, St.Peter-Ording

Kinobetreiberin Marina Beck mit Johann Stauch und Jens Bohlmann von der DLRG St. Peter-Ording

Der neue BAYWATCH-Film ist eines der Kinohighlights des Sommers 2017. Die DLRG nutzt bundesweit die Gelegenheit, mit Hilfe des Kino-Blockbusters zusätzliche Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit der Schwimmausbildung und Wasserrettung zu erzeugen.

Das Kino Nordlicht unterstützt die DLRG St. Peter-Ording mit dem Aufstellen einer Spendenbox während der neue BAYWATCH-Film gezeigt wird. Dazu passend wird bei jeder Vorstellung im Vorprogramm ein kurzer DLRG-Trailer im Kinosaal eingespielt. In SPO läuft BAYWATCH noch bis einschließlich 05. Juli 2017.

"Vielen Dank an Marina Beck und ihr Team vom Kino Nordlicht. Wir freuen uns sehr über die spontane Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit und hoffen sehr, dass die Aktion ein Erfolg wird!" sagt Johann Stauch, Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording.

Das aktuelle Kinoprogramm ist hier zu finden: www.kino-nordlicht.de

Kategorie(n)
Spenden

Von: DLRG-SPO

zurück zur News-Übersicht


Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!