24.11.2018 Samstag Vielen Dank: Erfolgreiche Blütensamen-Aktion von Adenauer & Co.

Die „Sommerblüteninseln“ in St. Peter-Ording sind für die Gäste des Ortes ein echter Hingucker. Schon im vergangenen Jahr hatte das Team von Adenauer & Co. mit dem „Spendenverkauf“ der entsprechenden Blütensamenmischung an seine Kunden zugunsten „Küste gegen Plastik“ Erfolg. Dieses Jahr warben Andrea Junge, Christiane Runke und Nicole Fraenkel für die DLRG St. Peter-Ording. Eintausend Blumensamen-Tütchen brachten insgesamt 2.288,97 € für die Wasserretter ein.

„Über diese Spende freuen wir uns sehr. Sie hilft uns bei der Anschaffung von weiteren Überlebensanzügen für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Ein Anzug kostet 1.400 Euro.“, so DLRG-Vorsitzender Johann Stauch. Die speziellen Schutzanzüge bieten den Rettern in der kalten Jahreszeit größtmögliche Sicherheit bei Bootseinsätzen auf der Nordsee und bei Rettungen im weitläufigen Wattenmeer. „Aufgrund der starken Beanspruchung und des hohen Einsatzaufkommens sind im Laufe der letzten Jahre mehrere Anzüge sehr stark verschlissen. Einige mussten sogar schon komplett ausgesondert werden“ ergänzt Nils Stauch, Technischer Leiter Einsatz der DLRG St. Peter-Ording. „Wir müssen dringend weitere Anzüge anschaffen, um die Sicherheit unserer Einsatzkräfte zu gewährleisten. Umso gelegener kommt nun die Spende von Adenauer & Co., die uns wirklich weiterhilft. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns noch weitere Menschen dabei unterstützen können“, so Johann Stauch.

Allein im Oktober 2018 waren es für die DLRG vier Wasserrettungseinsätze, dreimal in St. Peter-Ording und einmal in Westerhever. Die DLRG St. Peter-Ording ist zusätzlich auch als First Responder für den Rettungsdienst des Kreises Nordfriesland im Einsatz. Schwimmlehrgänge, Erste Hilfe-Ausbildung, Jugendarbeit und viel mehr noch bietet der DLRG-Ortsverein das gesamte Jahr über. Das geschieht alles ehrenamtlich. Finanziert wird alles über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Unsere Kontoverbindung für Spenden:
DLRG St. Peter-Ording e.V.
IBAN: DE21 2175 0000 0045 0017 32
BIC: NOLADE21NOS
Bank: Nord-Ostsee Sparkasse
Verwendungszweck: „Spende Überlebensanzug“ (für die Zusendung einer Spendenbescheinigung bitte noch die Anschrift ergänzen)

Kategorie(n)
Spenden, Startseite (mitte)

Von: DLRG-SPO

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an DLRG-SPO:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

Ihre Spende kann Leben retten!

Die DLRG St. Peter-Ording finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Spenden und Mitgliedsbeiträge. Ihnen gefällt was wir machen, dann unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit vor Ort mit einer Spende. Jeder Euro hilft!