Aktuelle Neuigkeiten zur DLRG St. Peter-Ording

29.06.2017 Donnerstag

DLRG-SPO freut sich über Unterstützung vom Kino Nordlicht, St.Peter-Ording


Kinobetreiberin Marina Beck mit Johann Stauch und Jens Bohlmann von der DLRG St. Peter-Ording

Kinobetreiberin Marina Beck mit Johann Stauch und Jens Bohlmann von der DLRG St. Peter-Ording

Der neue BAYWATCH-Film ist eines der Kinohighlights des Sommers 2017. Die DLRG nutzt bundesweit die Gelegenheit, mit Hilfe des Kino-Blockbusters zusätzliche Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit der Schwimmausbildung und Wasserrettung zu erzeugen. Das Kino Nordlicht unterstützt die DLRG St. Peter-Ording mit dem Aufstellen einer Spendenbox während der... mehr


06.05.2017 Samstag

Großer Spendenerfolg: Neues DLRG-Fahrzeug kommt im Sommer 2017


Klaus Stiegler (VW Nutzfahrzeuge), Alexander Stuiber (Autohaus Wolfsburg), Kathrin Töpke, Hendrik Hinz und Nils Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Klaus Stiegler (VW Nutzfahrzeuge), Alexander Stuiber (Autohaus Wolfsburg), Kathrin Töpke, Hendrik Hinz und Nils Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Bald ist es endlich soweit: Unser zukünftiges Rettungsfahrzeug, auf Basis eines werksneuen VW Amarok V6, befindet sich aktuell beim Fahrzeugausbauer ALUCA und wird dort in den kommenden Wochen zum Gerätewagen Wasserrettung ausgebaut. Kürzlich fand in Braunschweig die finale Ausbaubesprechung satt, bevor das Fahrzeug im Sommer 2017 an die DLRG St.... mehr


20.03.2017 Montag

Eiderstedter Landfrauen zu Besuch bei der DLRG St. Peter-Ording


Die Eiderstedter Landfrauen haben am Freitagnachmittag (17.03.2017) das neue Rettungs- & Ausbildungszentrum der DLRG St. Peter-Ording besucht und sich über die ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Bereichen der Wasserrettung, First Responder und Schwimmausbildung informiert. Die Landfrauen haben im vergangenen Jahr die Erlöse vom Kuchenverkauf für das neue... mehr


21.10.2016 Freitag

DM-Preis "HelferHerzen" an die DLRG St. Peter-Ording verliehen


Petra Bischoff, Johann Stauch und Nils Stauch freuen sich für die DLRG SPO über die Auszeichnung

Petra Bischoff, Johann Stauch und Nils Stauch freuen sich für die DLRG SPO über die Auszeichnung

Die DLRG St. Peter-Ording ist im Wissenschaftszentrum Kiel für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet worden. Johann Stauch, Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording, konnte im Rahmen der Verleihung über die umfangreichen Tätigkeiten im Bereich der Wasserrettung und als First... mehr


17.10.2016 Montag

Erfolgreiche Spendenaktion zum internationalen Welthundetag


Jens Bohlmann (DLRG-SPO), Sebastian & Dajana Crantz (Hund von Eden), Johann Stauch (Vorsitzender DLRG-SPO) und Nils Stauch (Techn. Leiter Einsatz DLRG-SPO)

Jens Bohlmann (DLRG-SPO), Sebastian & Dajana Crantz (Hund von Eden), Johann Stauch (Vorsitzender DLRG-SPO) und Nils Stauch (Techn. Leiter Einsatz DLRG-SPO)

Für den 10. Oktober 2016, dem internationalen Welthundetag, haben sich Dajana und Sebastian Crantz, Inhaber des St. Peter-Ordinger Geschäftes Hund von Eden, etwas ganz Besonderes ausgedacht. Anstatt einer herkömmlichen Rabatt-Aktion entschied sich das Paar für eine Spendenaktion, um die DLRG St. Peter-Ording zu unterstützen.

„Die ehrenamtlichen Helfer... mehr


10.10.2016 Montag

DLRG-SPO testet Wildwasser-Raft für die Vorlandrettung


Am Samstag (08.10.2016) hat die DLRG St. Peter-Ording bei bestem Spätsommerwetter und 16 Grad Wassertemperatur die Gelegenheit gehabt, ein spezielles Wildwasser-Raft, welches zur Personenrettung in stark fließenden Gewässern von der DLRG entwickelt worden ist, unter fachkundiger Leitung von Strömungsretter-Ausbilder Wolfgang Weber zu testen.

Da der... mehr


17.09.2016 Samstag

DLRG St.Peter-Ording unterstützt Aktion gegen Strandmüll


Anlässlich des "International Coastel Cleanup Day" haben sich am Samstag (17.09.2016) rund 100 Gäste und Einheimische zur Veranstaltung "SPO klart auf!" getroffen. Die Aktion wird zwei Mal jährlich von der Tourismus-Zentrale organisiert und von mehreren lokalen Partnern unterstützt.

Nach einer kurzen Begrüßung, Sicherheitshinweisen und thematischen... mehr


08.09.2016 Donnerstag

DLRG-Übungsabend zum Thema Strandsegel-Unfälle


Anlässlich der bevorstehenden Deutschen Meisterschaft im Standsegeln haben die Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording am Mittwochabend (07.09.2016) das Thema "Strandsegel-Unfälle" auf dem Plan gehabt. Sven Harder von der Nordwind Strandsegelschule St. Peter Ording hat uns dabei als Experte mit Infos zu den Segelwagen, Fahrregeln, Regatten und diversen... mehr


06.09.2016 Dienstag

Sport Möller unterstützt die DLRG-SPO mit Taschen-Aktion


Martin Möller von Sport Möller und Johann Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Martin Möller von Sport Möller und Johann Stauch von der DLRG St. Peter-Ording

Die Reduzierung von Tragetaschen aus Plastik ist eines der Ziele, für das sich die Sport-2000-Verbundgruppe mit der Initiative „Green & Fair“ einsetzt. Martin Möller, Inhaber des örtlichen Sportgeschäfts „Sport Möller“ im St. Peter-Ordinger Gewerbegebiet, ist von der Idee sofort überzeugt gewesen, eine umweltfreundliche Mehrweg-Tragetasche seinen Kunden... mehr


26.07.2016 Dienstag

Fraktionsvorsitzende Eka von Kalben besucht die DLRG St. Peter-Ording


Nils Stauch (TL Einsatz, DLRG-SPO), Eka von Kalben, Jens-Friedrich Christiansen (DLRG KV Nordfriesland) und Johann Stauch (Vorsitzender, DLRG-SPO)

Nils Stauch (TL Einsatz, DLRG-SPO), Eka von Kalben, Jens-Friedrich Christiansen (DLRG KV Nordfriesland) und Johann Stauch (Vorsitzender, DLRG-SPO)

Am Dienstagvormittag (26.07.2016) hat die schleswig-holsteinische Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben, der DLRG St. Peter-Ording im Rahmen ihrer diesjährigen Sommertour einen Besuch abgestattet. Unter dem Motto „Weites Meer – klares Wasser“ besucht Frau von Kalben derzeit Institutionen in Schleswig-Holstein, die sich mit der... mehr


12.07.2016 Dienstag

Aktuelle Infos zum DLRG-Schwimmen in der Dünen-Therme SPO


Immer dienstags (außer in den Ferien) findet unsere DLRG-Schwimmausbildung von 17 bis 20 Uhr in der Dünentherme statt. Das letzte DLRG-Schwimmen vor den Sommerferien findet am 04.07.2017 statt, danch geht es wieder ab dem 12.09.2017 weiter. Neue Teilnehmer/innen sind bei uns immer willkommen. Wir bieten Anfängerschwimmen, Rettungsschwimmen und... mehr


24.05.2016 Dienstag

Nachbericht zur Jahreshauptversammlung 2016 der DLRG St. Peter-Ording


Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG St. Peter-Ording ist Manfred Homann geehrt worden

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG St. Peter-Ording ist Manfred Homann geehrt worden

So eine gut besuchte Jahreshauptversammlung hat der Vorsitzende der DLRG St. Peter-Ording, Johann Stauch, schon lange nicht mehr begrüßen dürfen. Der DLRG-Ortsverein zählt aktuell 325 Mitglieder und damit war auch das Interesse bei den Mitgliedern sehr groß, das neu in Betrieb genommene Rettungs- und Ausbildungszentrum (RAZ) in der Bövergeest besuchen zu... mehr


01.05.2016 Sonntag

Jederzeit einsatzbereit mit dem Volkswagen Amarok


Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge

Notfälle mit Wattwanderern, Badegästen und Wassersportlern geschehen am 12 Kilometer langen Strand von St. Peter-Ording das gesamte Jahr über und immer wieder geht es dabei um die Rettung von Menschenleben. Umso wichtiger ist es für die eingesetzten Rettungskräfte, über eine funktionale und verlässliche Ausrüstung zu verfügen, um in diesen Fällen... mehr


30.04.2016 Samstag

DLRG St.Peter-Ording weiht neue Unterkunft ein


Der stellv. Landrat des Kreis Nordfriesland Jörg-Friedrich von Sobbe mit Johann Stauch (Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording)

Der stellv. Landrat des Kreis Nordfriesland Jörg-Friedrich von Sobbe mit Johann Stauch (Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording)

Mit Unterstützung vom Kreis Nordfriesland, der Gemeinde Sankt Peter-Ording, der Nord-Ostsee Sparkasse und des DLRG-Bundesverbandes haben wir unser neues Rettungs- und Ausbildungszentrum (RAZ) fertigstellen und im April 2016 einweihen können. Das Funktionsgebäude bietet mit rund 410 qm ausreichend Platz für Einsatzfahrzeuge, Boote, Ausrüstung und die... mehr


01.01.2016 Freitag

DLRG-Bootsübung am Neujahrstag 2016


Die Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording nutzten - wie auch in den Vorjahren - wieder den Neujahrstag für eine Bootsübung am Ordinger Strand.

Mit wasserdichten Überlebensanzügen, Rettungswesten, Neopren-Handschuhen und Schutzhelmen ausgerüstet, haben die Bootsbesatzungen fast zwei Stunden in der sieben Grad frischen Nordsee für den Ernstfall geübt.mehr


25.12.2015 Freitag

Weihnachtsüberraschung für die DLRG St. Peter-Ording


Leonie Trapp, Mirja Perleberg und Johann Stauch bei der Spendenübergabe

Leonie Trapp, Mirja Perleberg und Johann Stauch bei der Spendenübergabe

Nach einem Jahr Vorbereitung war es am ersten Adventswochenende soweit, die Musical-AG der Nordseeschule St. Peter-Ording präsentierte in der Schulaula in zwei Aufführungen das Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski. Die mitwirkenden 16 Schülerinnen und Schüler begeisterten in ihren Kostümen die zahlreichen Besucher vor einem beeindruckenden... mehr


24.06.2015 Mittwoch

Campingplatz Kniese spendet für DLRG-Rettungsauto


Familie Kniese spendet 600 Euro für unser neues DLRG-Rettungsauto

Familie Kniese spendet 600 Euro für unser neues DLRG-Rettungsauto

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläum vom Rosen-Camp Kniese Campingplatz spendeten Marion und Torsten Kniese 600 Euro für unserer neues DLRG-Rettungsauto. Weitere 600 Euro gingen an die Freiwillige Feuerwehr Sankt Peter-Ording.

"Wir freuen uns wirklich sehr über die großartige Unterstützung und hoffen, dass sich noch einige anschließen werden, damit wir... mehr


02.06.2015 Dienstag

Trotz Regen: Big Band-Konzert wird zum Spendenerfolg!


Moderator Hauptmann Thomas Ernst begrüßte die vielen Gäste anlässlich des achten Sommertour-Aufenthaltes der Big Band der Bundeswehr in St. Peter-Ording mit “Warum sind Sie alle so warm angezogen?“ und hatte sofort den richtigen Ton getroffen. Schnell folgte das Publikum seiner humorvollen Moderation, vergaß das nasskalte Wetter und ließ sich von den... mehr


28.05.2015 Donnerstag

Das Beach Motel hilft der DLRG mobil zu bleiben!


Marco Häusler und Meike Lauterbach vom Beach Motel mit den Rettungsschwimmern der DLRG St. Peter-Ording

Marco Häusler und Meike Lauterbach vom Beach Motel mit den Rettungsschwimmern der DLRG St. Peter-Ording

„Wir freuen uns wirklich sehr über die entgegengebrachte Unterstützung der Beach Motel-Crew“ so Nils Stauch, Technischer Leiter Einsatz bei der DLRG St. Peter-Ording. Hoteldirektor Marco Häusler hatte erfahren, dass den ehrenamtlichen Rettungsschwimmern im vergangenen Jahr ihr wichtigstes Einsatzfahrzeug aufgrund der intensiven Nutzung mit Sand &... mehr


26.05.2015 Dienstag

Bericht zur Jahreshauptversammlung der DLRG St. Peter-Ording


Die Jahreshauptversammlung im Neubau der DLRG St. Peter-Ording

Die Jahreshauptversammlung im Neubau der DLRG St. Peter-Ording

Noch ist das neue Rettungs- und Ausbildungszentrum der DLRG St. Peter-Ording eine Baustelle, aber alle freuen sich schon auf den Umzug vom Böhler Weg in die Bövergeest. Zur Jahreshauptversammlung hatte man bereits dorthin eingeladen. So konnte man schon einmal einen ersten Eindruck vom künftigen Domizil gewinnen. Vorsitzender Johann Stauch drückte mit... mehr


25.04.2015 Samstag

DLRG-Retter zum Deichläufer ausgebildet


Deichläufer-Ausbildung für die DLRG beim LKN-SH, Husum

Deichläufer-Ausbildung für die DLRG beim LKN-SH, Husum

Am Samstag, den 25.04.2015, haben wir mit fünf DLRG-Mitgliedern an einer Deichläufer-Ausbildung beim Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN SH) in Husum teilgenommen.

Neben einer Vielzahl von Informationen zu Hochwasserlagen, Sturmfluten und Hintergründen zum Deichbau, lag der Schwerpunkt darin mögliche... mehr


28.03.2015 Samstag

Gemeinsame Aktion für die Sauberkeit am Strand


"SPO klart auf" - unter diesem Motto startete am Samstag (28.03.2015) die gemeinsame Strandreinigungsaktion mit der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, Nationalpark Wattenmeer Schleswig-Holstein, Schutzstation Wattenmeer, Schäfer - Tours oHG, Beach Motel, Strandgut Resort, Hotel Zweite Heimat, Wassersportcenter X-H2O und weiteren Partnern.

Über 100... mehr


09.03.2015 Montag

Rettungsübung mit der Feuerwehr-SPO


Im Rahmen des Aktionstages zur Saisoneröffnung am 08.03.2015 haben die St. Peter-Ordinger Einsatzkräfte von Feuerwehr und DLRG den zahlreichen Besuchern ihr Können gezeigt. Bei bestem Frühlingswetter galt es gemeinsam die umfangreichen Rettungsmaßnahmen bei einem Verkehrsunfall zu demonstrieren.


Interesse geweckt mitzumachen?
Dann werde jetzt... mehr


25.01.2015 Sonntag

"Snowpatrol" am Strand


Am Samstag (24.01.2015) sind wir am Ordinger Strand gewesen, um die ortlichen Verhältnisse nach dem nächtlichen Schneefall in Augenschein zu nehmen.

Auch im Winter müssen sich unsere Retter über Priele und Sandbänke stets auf dem Laufenden halten, denn gerade nach Sturmfluten mit hohem Wasserstand verändern sich die Gegebenheiten recht häufig.
mehr


02.01.2015 Freitag

Bootsübung für den Ernstfall


Wir können schon fast von einer kleinen "Tradition" sprechen: Die Retter der DLRG St. Peter-Ording nutzten wieder die Zeit des Jahreswechsels für eine Bootsübung am Ordinger Strand.

Mit Überlebensanzügen ausgerüstet, haben die Bootsbesatzungen über zwei Stunden in der fünf Grad kalten Nordsee für den Ernstfall geübt. In St. Peter-Ording werden die... mehr


29.12.2014 Montag

W&F Christiansen GmbH spendet für DLRG-Rettungsauto


Firmeninhaber Simon Christiansen mit Ehefrau Svenja und Mitgliedern der DLRG vor dem neuen Firmengebäude in der Wittendünergeest 32

Firmeninhaber Simon Christiansen mit Ehefrau Svenja und Mitgliedern der DLRG vor dem neuen Firmengebäude in der Wittendünergeest 32

Die Firma W&F Christiansen GmbH aus Friedrichstadt unterstützt die DLRG von St. Peter-Ording mit einer Spende über 1000,- Euro. Dies soll der DLRG helfen, das dringend benötigte Rettungsfahrzeug, welches nur noch bis Januar 2015 von Volkswagen Nutzfahrzeuge zur Verfügung gestellt wird, zu finanzieren.

Firmeninhaber Simon Christiansen, der im kommenden... mehr


11.12.2014 Donnerstag

Defibrillator für den Ortsteil Sankt Peter-Dorf


Harry Bresemann (IG-Dorf), Dr. Sigurd Schlensker, Hendrik Hinz, Nils Stauch, Karsten Johst (IG-Dorf), Johann Stauch und Jan Diekmann (NOSPA)

Harry Bresemann (IG-Dorf), Dr. Sigurd Schlensker, Hendrik Hinz, Nils Stauch, Karsten Johst (IG-Dorf), Johann Stauch und Jan Diekmann (NOSPA)

Das möchte man für die Zukunft verhindert wissen: Kein Mensch soll in St. Peter-Dorf mehr wegen eines nicht vorhandenen Defibrillators den plötzlichen Herztod erleiden müssen. Die Nord-Ostsee Sparkasse (NOSPA), eine private Spenderin und mehrere Firmen der Interessengemeinschaft Dorf haben es durch ihre finanziellen Beiträge von insgesamt 2.000 Euro... mehr


01.12.2014 Montag

Bootsübung im November - Winterpause, was ist das?


Für die Winterrettung verfügt die DLRG St. Peter-Ording über Spezialausrüstung, die es auch bei niedrigsten Wassertemperaturen und bei Schlechtwetter ermöglicht, Rettungseinsätze auf der Nordsee sicher durchzuführen.

So haben wir haben das "frische" Wetter am letzten Novemberwochenende genutzt, um unsere neuen Einsatzgruppen-Mitglieder auf die... mehr


13.10.2014 Montag

Kitebuggypiloten fahren 3.750,- Euro für neues DLRG-Fahrzeug ein


Spendenübergabe am Ordinger Strand: (v.l.n.r) Jens Ball (GPA) mit Kathrin Töpke, Nils Stauch und Gabriele Frauen-Berens (DLRG St. Peter-Ording)

Spendenübergabe am Ordinger Strand: (v.l.n.r) Jens Ball (GPA) mit Kathrin Töpke, Nils Stauch und Gabriele Frauen-Berens (DLRG St. Peter-Ording)

Zum Jahresanfang standen die Retter der DLRG St. Peter-Ording e.V. vor einem nahezu unüberwindbaren Problem. Den Ehrenamtlern waren fast zeitgleich zwei Allrad-Einsatzfahrzeuge ausgefallen und es wurde dringend geeigneter Ersatz benötigt. Die finanzielle Situation des gemeinnützigen DLRG-Ortsvereins erlaubte es, kurzfristig ein gebrauchtes Fahrzeug zu... mehr


01.07.2014 Dienstag

Big Band der Bundeswehr spielt für neues DLRG-Fahrzeug


Am Montag, den 30.06.2014 haben wir beim Open-Air-Showkonzert mit der Big Band der Bundeswehr und WM-Public Viewing die Chance bekommen, Spenden für ein neues Einsatzfahrzeug zu sammeln. Unser wichtigstes Allradfahrzeug war zum Jahresende 2013 kaputt gegangen und es wird dringend Ersatz benötigt. Während des Abends sind von den in Scharen erschienenen... mehr


26.02.2013 Dienstag

Landfrauen unterstützen die Lebensretter der DLRG


Die Eiderstedter Landfrauen zu Besuch bei der DLRG St. Peter-Ording

Die Eiderstedter Landfrauen zu Besuch bei der DLRG St. Peter-Ording

1327,70 Euro gespendet für die Anschaffung von Digital-Funkgeräten.
Freude herrschte nicht nur bei den Eiderstedter Landfrauen sondern auch bei der DLRG in St. Peter-Ording. Den Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf des Novembermarktes mit Tombola in Höhe von 1327,70 Euro konnte nun Renate Maassen in Begleitung ihres Marktteams an Johann Stauch, den Vorsitzenden der DLRG St. Peter-Ording, übergeben. Gemeinsam mit der... mehr