Eiderstedter Landfrauen zu Besuch bei der DLRG St. Peter-Ording

Die Eiderstedter Landfrauen haben am Freitagnachmittag (17.03.2017) das neue Rettungs- & Ausbildungszentrum der DLRG St. Peter-Ording besucht und sich über die ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Bereichen der Wasserrettung, First Responder und Schwimmausbildung informiert. Die Landfrauen haben im... mehr

DLRG-SPO testet Wildwasser-Raft für die Vorlandrettung

Am Samstag (08.10.2016) hat die DLRG St. Peter-Ording bei bestem Spätsommerwetter und 16 Grad Wassertemperatur die Gelegenheit gehabt, ein spezielles Wildwasser-Raft, welches zur Personenrettung in stark fließenden Gewässern von der DLRG entwickelt worden ist, unter fachkundiger Leitung von... mehr

DM-Preis "HelferHerzen" an die DLRG St. Peter-Ording verliehen

Petra Bischoff, Johann Stauch und Nils Stauch freuen sich für die DLRG SPO über die Auszeichnung

Die DLRG St. Peter-Ording ist im Wissenschaftszentrum Kiel für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet worden. Johann Stauch, Vorsitzender der DLRG St. Peter-Ording, konnte im Rahmen der Verleihung über die umfangreichen... mehr

Aktuelle Infos zum DLRG-Schwimmen in der Dünen-Therme SPO

Immer dienstags (außer in den Ferien) findet unsere DLRG-Schwimmausbildung von 17 bis 20 Uhr in der Dünentherme statt. Ab dem 01.11.2016 starten wir wieder nach dem Ende der Herbstferien. Neue Teilnehmer/innen sind bei uns immer willkommen. Wir bieten Anfängerschwimmen, Rettungsschwimmen und... mehr

DLRG-Übungsabend zum Thema Strandsegel-Unfälle

Anlässlich der bevorstehenden Deutschen Meisterschaft im Standsegeln haben die Einsatzkräfte der DLRG St. Peter-Ording am Mittwochabend (07.09.2016) das Thema "Strandsegel-Unfälle" auf dem Plan gehabt. Sven Harder von der Nordwind Strandsegelschule St. Peter Ording hat uns dabei als Experte mit... mehr

Jederzeit einsatzbereit mit dem Volkswagen Amarok

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge

Notfälle mit Wattwanderern, Badegästen und Wassersportlern geschehen am 12 Kilometer langen Strand von St. Peter-Ording das gesamte Jahr über und immer wieder geht es dabei um die Rettung von Menschenleben. Umso wichtiger ist es für die eingesetzten Rettungskräfte, über eine funktionale... mehr